Die Werkfeuerwehr der Norddeutschen Seekabelwerke GmbH feiert ihr 100jähriges Bestehen

Die Geschichte der Werkfeuerwehr der Norddeutschen Seekabelwerke beginnt bereits in 1901 mit der Formierung einer ersten Alarmgruppe. Sechs Jahre später, am 18.11.1907, erfolgt dann die offizielle Gründung unter Veröffentlichung ihrer Satzung. Als anerkannte nebenberufliche Werkfeuerwehr gehört sie seit 1970 dem Oldenburgischen Feuerwehrverband an. Ralf Harjes, der als mittlerweile neunter Leiter der Werkfeuerwehr im vergangenen Jahr seinen Vorgänger Fritz Renken ablöste, verkündet stolz: „Mit kontinuierlich starker Leistung und hoher Verlässlichkeit sorgen wir seit 100 Jahren für die Sicherheit auf dem Werksgelände und somit auch für einen reibungslosen Ablauf in der Produktion, was einen nicht unerheblichen Beitrag zum Erfolg des Unternehmens darstellt. Auch bei Großeinsätzen im öffentlichen Bereich wird die NSW-Werkfeuerwehr herangezogen.“

Die Feier fand am Samstag, den 24.11.2007, mit geladenen Gästen im Feuerwehrgerätehaus der Norddeutschen Seekabelwerke GmbH statt. Diesen bot sich auch gleichzeitig die Gelegenheit, das neu renovierte Werkschutzgebäude zu besichtigen.

Pressekontakt NSW

Sylke Vosshoff

+49 4731 821340
+49 4731 821340
sylke.vosshoff@www.nsw.com

© 2020 Norddeutsche Seekabelwerke GmbH · All rights reserved